CHORGEMEINSCHAFT ALTUSRIED
Aktualisiert am 06.12.15
1999

Herzlich Willkommen !

1999 - Aufführung im “Allgäuer Theaterkästle Altusried” von dem Musiktheater
“Grattler - Oper” von Gerhard Loew.




Gotthard Eggensperger (Bass)
als “Fischler” - Kleinhäusler -
und
Gretel Heberle (Alt)
als “Fischlerin”

 

 



 

 

 

 

 

 







Grattler sind arme Leute, die ein Leben lang von ihren
Grundherren ausgenützt, gepresst und gedrückt wurden.
Doch die Jugend hat noch eine Kraft und die Energie, den Kampf
gegen die Unterdrückung und Ungerechtigkeit aufzunehmen.


In diesem Kleinhäusler-Milieu, von dem in dem Stück die Rede ist,
versucht der Sohn die bittere Armut durch Wilderei aufzubessern.



Ottmar Habla (Bass)
als “Stanzlinger” - gräflicher Verwalter -
und
Gabi Grotz (Alt)
als “Maria” (Fischler´s Tochter)



Xaver Weiberg (Tenor)
als “Pasolini, Zigeuner”
und
Gabi Grotz (Alt)
als “Maria” (Fischler´s Tochter)


 

 

 

 

 

 

 

 






Da geschieht das tragische Unglück, das die “oben auf dem Schloß” als Unfall ansehen.
Oder war es ein hinterhältiger Mord?

 

Maria, die Schwester des Verunglückten, versucht mit Pasolini, einem Freund der Fischlers, Licht in das Dunkel zu bringen.







Bei den Freilichtspielen “Anno 1525 - Bauernkrieg im Allgäu” lies es sich die Chorgemeinschaft nicht nehmen dabei zu sein.

Wenn Sie mehr erfahren wollen, einfach anklicken.



nach oben                           zurueck                      

[Home] [Highlights]